NAME Kloster auf Zeit
Art der Einrichtung Kloster
Adresse siehe Kommentar
Sprechzeiten  
Kontakte  
Telefon Tel:
Mail-Adresse
Homepage  
Kommentar "Kloster auf Zeit" hat in den letzten Jahren immer mehr Zuspruch gefunden, und bietet interessierten Einzelgästen, aber auch Gruppen, die Möglichkeit, für eine begrenzte Zeit am Klosterleben teilzunehmen. Dazu gehört - jedem Gast je nach Kloster mehr oder weniger freigestellt - die Teilnahme an den regelmäßigen Gebeten, Meditation, Bibelgespräch, Arbeit im Kloster, und Ähnlichem.

Nach dem Stand von 2012 bieten folgende Klöster in mittlerer Entfernung diese Möglichkeit:
-Salvatorianer-Kloster Steinfeld, Tel. 02441 - 88 90 (8.30-19.30 Uhr), 53925 Kall,
E-Mail: info@kloster-steinfeld.de, Homepage: www.kloster-steinfeld.de
-Benediktinerabtei Kornelimünster (bei Aachen), Tel. 02408 - 30 55, www.abtei-kornelimuenster.de
-Benediktinerabtei Meschede (Sauerland), Tel. 0291 - 2 99 50, www.koenigsmuenster.de
-Zisterzienserkloster Langwaden (bei Neuß), Tel. 02182 - 88 02 43, www.zisterzienser-langwaden.de

Wenn Frauen den Wunsch haben, sich für einige Tage in ein Kloster zurückzuziehen, könnten sie in der Nähe von Krefeld bei den Benediktinerinnen in Mariendonk anfragen:
-Abtei Mariendonk, Tel. 02152 - 91 54 24, 47929 Grefrath b. Kempen,
E-Mail: abtei@mariendonk.de, Homepage: www.mariendonk.de

Zurück