NAME Trauerbegleiterin und Trauerrednerin Frau Dr. Hofmann-Mildebrath
Art der Einrichtung Trauerbegleitung
Adresse Jakob-Lintzen-Str. 10
47807 Krefeld
Sprechzeiten  
Kontakte Frau Dr. phil. Brigitte Hofmann-Mildebrath
Telefon Tel: 0 21 51 / 39 51 47
Mobil: 01 78 / 1 76 14 48
Mail-Adresse brigitte.hofmann-mildebrath@gmx.de
Homepage www.meinetrauer.wordpress.com
Kommentar Trauerbegleitung

Erwachsene, Kinder und Jugendliche nehmen meine Unterstützung und Hilfe als Trauerbegleiterin gerne an.
Trauernde finden in meinen Praxisräumen eine vertrauensvolle und Ruhe gebende Atmosphäre, in der sie sich angenommen und wohlfühlen.
Sie finden neuen Halt bei mir, denn ich begleite und unterstütze Sie darin, Ihren ganz eigenen Trauererfahrungen Ausdruck zu verleihen.
Ziel meiner Arbeit ist es, dass Sie Ihren Alltag wieder lebenswert gestalten und neue Perspektiven entwickeln.
Ein unentgeltliches Erstgespräch ist für mich selbstverständlich, damit Betroffene selbst entscheiden können, ob sie eine weitere Zusammenarbeit mit mir wünschen.
Dafür erstelle ich gerne auf Anfrage ein individuelles Angebot meiner Leistungen und meines Honorars.
Des Weiteren organisiere ich Gruppengespräche, in denen sich Trauernde mit anderen austauschen können.

Scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren. Fassen Sie Mut und fühlen Sie sich bei mir willkommen!


Trauerreden

Angehörigen von Verstorbenen gebe ich als Trauerrednerin Begleitung und Struktur für einen würdevollen und ehrenden Abschied. Dazu gestalte ich meine Arbeit wie folgt:

Angehörigengespräch
Erarbeitung der Biografie des Verstorbenen und des persönlichen Profils
Sondierung der Wünsche und Bedürfnisse der Angehörigen hinsichtlich der Trauerfeier
Absprache über Form und Gestaltung der Trauerfeier
Nachbesprechung

Trauerrede
Schriftliche Ausarbeitung und Umsetzung der Gesprächsergebnisse
Durchführung der Trauerfeier

Trauerfeier
Die Abläufe einer Trauerfeier gestalte ich auf Wunsch gerne ganz individuell. Vielfach findet die Trauerfeier und der Abschied von den Verstorbenen in den Trauerhallen der Friedhöfe oder beim Bestatter statt. Sie können darauf aber auch verzichten. Ich biete dann die Möglichkeit, die Trauerrede am Grab zu halten und auch so einen würdigen Abschied zu gestalten. Einen Ausdruck der erarbeiteten Trauerrede überreiche ich den Angehörigen nach der Trauerfeier.

Ein Mensch, der Ihnen nahe gestanden hat, ist gestorben. Der Alltag ist zu regeln, Praktisches muss bewältigt werden, aber auch innerlich heisst es: Mit dem Verlust leben. Vielleicht fühlen Sie sich allein mit Ihrer Trauer über diesen Verlust. Ihnen fehlen Menschen, mit denen Sie über die Situation reden können und die ähnliches erlebt haben. Das Trauercafé bietet Ihnen den Raum, sich mit Betroffenen auszutauschen und Unterstützung zu erfahren.


Anmerkung der Redaktion:
Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um ein kommerzielles Angebot handelt, über dessen Qualität wir keine Aussage treffen können.

Zurück