NAME Pflegestufenberatung Lüde
Art der Einrichtung Beratungseinrichtung
Adresse Ursula Lüde
Postfach 13 55
47593 Geldern
Sprechzeiten  
Kontakte Frau Ursula Lüde
Telefon Mobil: 01 51 / 52 11 28 24
Mail-Adresse info@pflegestufenberatung-luede.de
Homepage www.pflegestufenberatung-luede.de
Kommentar Beratung
Ich berate Sie rund um das Thema Pflegeversicherung und unterstütze Sie auch während der Begutachtung. Gerne kläre ich mit Ihnen offene Fragen, Unsicherheiten und Zweifel. Ich erkläre Ihnen die Vorgehensweise und Möglichkeiten, die aufgrund Ihrer gesundheitlichen Situation sinnvoll wären.
Gemeinsam erstellen wir einen Antrag auf Leistungen bei Ihrer Pflegeversicherung. Dabei erledige ich, auf Wunsch, alle nötigen Formalitäten mit der Pflegekasse. Die dafür nötigen Formulare bringe ich bei dem Beratungsbesuch mit, damit der Antrag unverzüglich gestellt werden kann.

Begutachtung
Wir unterhalten uns über Ihre momentane Situation, klären gesundheitliche Fragen und ich erstelle nach den gesetzlichen Begutachtungsrichtlinien, die auch der/die Gutachter/in des Medizinischen Dienstes verwendet, ein unabhängiges Gutachten. Danach kann ich Ihnen bereits mitteilen, welche Pflegestufe Sie zu erwarten haben.
Zusätzlich werde ich mich, auf Wunsch, mit Ihren behandelnden Ärzten in Verbindung setzen, um Einsicht in Ihre Krankenakte zu bekommen. Somit kann ich Ihre gesundheitliche Situation präzise in das Gutachten einfließen lassen und genaue Angaben zu Ihrer momentanen Situation machen.

Beratung von Pflegeeinrichtungen
Ich betreue auch gerne Pflegeeinrichtungen bei Problemen und Fragen zu Pflegebegutachtungen durch den Medizinischen Dienst (MDK) und Pflegeeinstufungen.

Gutachten
Nach unserem persönlichen Gespräch erstelle ich ein unabhängiges Pflegegutachten aufgrund der vorliegenden Fakten und Daten. Diese beinhalten auch Arzt- und Krankenhausberichte, so dass ich Ihre gesundheitliche Situation und Ihren Pflegebedarf präzise erfassen kann. Das Gutachten wird unter Berücksichtigung der gesetzlichen Pflegebegutachtungsrichtlinien erstellt.
Bereits vor dem Begutachtungstermin durch den Medizinischen Dienst erhalten sie ein schriftlich ausformuliertes unabhängiges Pflegegutachten, sowie ein Exemplar zur Vorlage des Medizinischen Dienstes.

Begutachtungstermin durch den Medizinischen Dienst
Selbstverständlich werde ich am Begutachtungstag, sofern Sie es wünschen, anwesend sein.

Widerspruch
Sollte es widererwarten doch zu einer Ablehnung der zuvor festgestellten Pflegestufe kommen, setzen wir ein entsprechendes Schreiben auf.

Zurück