NAME Versorgungskonzept ADHS des Pädnetz Niederrhein und der Barmer GEK
Art der Einrichtung Netzwerk
Adresse Barmer GEK- Geschäftsstelle Krefeld
Ostwall 175
47798 Krefeld
Sprechzeiten Mo-Mi, 8.00-17.00 Uhr;
Do, 8.00-17.30 Uhr;
Fr, 8.00-16.00 Uhr
Kontakte  
Telefon Tel: 0 21 51 / 18 14 -0
Mail-Adresse krefeld@barmer-gek.de
Homepage  
Kommentar Anfang 2012 hat die Barmer GEK gemeinsam mit mehr als 30 Kinder- und Jugendärzten und Therapeuten des Verbundes "Pädnetz Niederrhein" ein neues Versorgungskonzept entwickelt, das ADHS-Kindern und deren Eltern speziell auf ihren Bedarf zugeschnittene Therapien bietet. Dies kann in einem Fall eine medikamentöse Behandlung, im anderen Fall eine psychologische und verhaltenspädagogische Behandlung sein. Der Verbund soll sicherstellen, dass es weder Wartezeiten noch Doppelbehandlungen gibt. Zusätzlich wird ein Elterntraining angeboten; weitere Angebote sind geplant.
Interessenten können sich an die Barmer GEK in Krefeld, Viersen oder Mönchengladbach wenden, die diese Pilotprojekt gemeinsam durchführen.

Zurück