NAME Wohngemeinschaft für Demenzkranke: "Wohnzimmer 57"
Art der Einrichtung Wohneinrichtung
Adresse Frankenring 57
Krefeld
Sprechzeiten  
Kontakte Hr. Stephan Gotzes (Vermieter)
Telefon Tel: 0 21 51 / 8 41 30
Mobil: 01 73 / 8 99 39 99
Mail-Adresse stephan.gotzes@stg-krefeld.de
Homepage  
Kommentar Die nach dem sogenannten Berliner Modell organisierte Wohngemeinschaft von Menschen mit Demenzerkrankungen verzichtet auf feste Strukturen und viele Vorschriften, und möchte stattdessen die Individualität jedes einzelnen Bewohners in der "Großfamilie" erhalten. Das Konzept basiert auf freundlicher lebensbejahender Gemeinschaft in normaler Umgebung.
Ein Pflegedienst ist 24 Stunden am Tag mit 2 Kräften im Einsatz. Diese helfen bei Hausarbeit, Einkauf, Kochen etc. und können den Bewohnern auch bei zusätzlichen Gesundheitsproblemen helfen.
Die WG bietet neun Zimer zwischen 18 und 22 Quadratetern, einen Gemeinschaftsraum in der Mitte der Etage, sowie eine Gemeinschaftsküche. Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei und Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Geschäfte, Arztpraxen, Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

Die Kosten setzen sich zusammen aus dem Betrag für Pflege, der Miete und der anteiligen Verpflegung, und belaufen sich auf rund 2.500,-- Euro monatlich.

Zurück