NAME Migrantenambulanz der Rheinischen Landesklinik Viersen-Süchteln
Art der Einrichtung Ambulanz, Krankenhaus
Adresse LVR-Klinik Viersen
Johannisstr. 70
Haus 30, 1. Etage rechts
Viersen-Süchteln
Sprechzeiten Mo 10.00-18.00 Uhr
Di 10.00-18.00 Uhr
Mi 10.00-18.00 Uhr
Do 10.00-15.00 Uhr
Fr 10.0015.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Kontakte  
Telefon Tel: 0 21 62 / 96 44 39
Tel: 0 21 62 / 96 44 59
Fax: 0 21 62 / 96 44 30
Mail-Adresse RK-Vie.Migranten-Ambulanz@lvr.de
Homepage www.rk-viersen.lvr.de
Kommentar An den Rheinischen Landeskliniken Süchteln hat der Landschaftsverband eine so genannte Migrantenambulanz eröffnet, die auch für in Krefeld ansässige Migranten zuständig ist. Das Büro ist in den Kliniken auf der Johannisstr. 70, Haus 30, Zimmer 107. Ausländische Bürger mit psychischen Erkrankungen werden dort diagnostisch beraten, behandelt und therapeutisch begleitet. Das Team besteht aus einer türkischen und einer deutschen Ärztin, Krankenpflegepersonal und einer Sozialarbeiterin. Alle Teammitglieder verfügen über Grundkenntnisse in türkischer Sprache. Für Patienten, die weder Deutsch noch Türkisch oder Englisch sprechen, gibt es Dolmetscher.

Zurück