NAME Schwangerschaftskonfliktberatung der Diakonie
Art der Einrichtung Gesetzlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle
Adresse Evangelische Beratungsstelle, Diakonie Krefeld&Viersen
Dreikönigenstr. 48
47799 Krefeld
Sprechzeiten Büroöffnungszeiten:
montags -freitags 8.00-12.30 Uhr,
montags - donnerstags 13.30-17.00 Uhr,
und nach Vereinbarung
Kontakte Fr. Andrea Vogt
Telefon Tel: 0 21 51 / 3 63 20 70
Mail-Adresse eb-krefeld@diakonie-krefeld-viersen.de
Homepage www.diakonie-krefeld-viersen.de
Kommentar Ungewollte Schwangerschaft
Sind Sie ungewollt schwanger geworden?
Bringt die Schwangerschaft Sie in eine Konfliktsituation oder sind Sie in einer schwierigen Lebenssituation?
Stehen Sie vor der Entscheidung, ob Sie ein (weiteres) Kind bekommen können oder möchten?

In der Konfliktsituation einer ungewollten Schwangerschaft helfen wir Ihnen bei der Suche nach einer Entscheidung und deren Umsetzung. Wir ermutigen Sie, eine eigenverantwortliche Entscheidung zu treffen. Wir beraten Sie ergebnisoffen und zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf, ohne Sie zu beeinflussen. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden: Wir respektieren den Weg, den Sie für sich und ihr Kind finden – getreu unserem Grundgedanken „mit der Frau nicht gegen sie“.

Als staatlich anerkannte Beratungsstelle führen wir die gesetzlich vorgeschriebene Beratung gemäß §219 StGB durch und stellen auf Wunsch eine Beratungsbescheinigung aus.

Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch
Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie Gespräche nach einem Schwangerschaftsabbruch wünschen.

Alles, was Sie mit uns besprechen, unterliegt der Schweigepflicht und die Beratung kann auf Wunsch auch anonym durchgeführt werden. Unsere Gespräche sind kostenfrei und unabhängig von Nationalität, Weltanschauung, Alter und Religionszugehörigkeit!

Zurück