NAME Individualpädagogische Projekte des Neukirchener Erziehungsvereins
Art der Einrichtung Erziehungshilfe
Adresse Schillerstr. 97-101
47799 Krefeld
Sprechzeiten  
Kontakte Hr. Ralf Wiertz
Fr. Karinb Bongers
Telefon Tel: 0 21 51 / 50 35 45
Fax: 0 21 51 / 59 91 34
Mail-Adresse
Homepage www.neukirchener.de
Kommentar Eine Projektstelle wird individuell für ein Kind bzw. Jugendlichen ausgesucht oder eingerichtet.
Projektstellen eignen sich für Problemkonstellationen, die eines gezielten pädagogisch-psychlogischen Ansatzes auf erkennbare individuelle Interessen und Neigungen bedürfen. Insbesondere bei mangelnder Gruppenfähigkeit, bei Bedarf hoher Personenkontinuität und gebotener sozialer und struktureller Überschaubarkeit ist eine Projektstelle die geeignete Maßnahme. Darüber hinaus stehen Projektstellen für "Time-Out" Maßnahmen und Abklärungsaufträge zur Verfügung.

Bei Langzeitmaßnahmen stehen der Aufbau und die Förderung von Beziehungsfähigkeit über Erfahrung authentisch wertvoller Beiträge im Sozialverbund im Vordergrund. Außerdem sollen eine positive Indentitätsbildung gefördert sowie familiäre Belastungsmomente im Sinne des systemischen Ansatzes bearbeitet werden. Auch eine Verselbständigung des Settings unter Beibehaltung der Personenkontinuität ist möglich.

Bei "Time-Out-Maßnahmen" geht es um die Entlastung des Herkunftsrahmens und um Impulse für eine positive Fortsetzung der bisherigen Maßnahme.

Ziel einer Abklärung ist die Hilfestellung zur Perspektivbildung unter dem Eindruck konkret erfahrener Teilhabe in einem alternativen Lebensrahmen.


Weitere Informationen zu den individualpädagogischen Projektstellen gibt es unter der o.a. Telefonnummer oder auf der oben genannten Internetseite des Neukirchener Erziehungsvereins.

Zurück