NAME Sozialpädiatrisches Zentrum - Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am HELIOS-Klinikum Krefeld
Art der Einrichtung Krankenhaus
Adresse Lutherplatz 40
47805 Krefeld
Sprechzeiten  
Kontakte Fr. Dr. Ilona Krois (Leitende Ärztin)
Telefon Tel: 0 21 51 / 32 23 90
Fax: 0 21 51 / 32 23 78
Mail-Adresse ilona.krois@helios-kliniken.de
Homepage www.helios-kliniken.de/klinik/krefeld/
Kommentar Das Sozialpädiatrische Zentrum der Kinder und Jugendmedizin am HELIOS Klinikum Krefeld ist eine ambulante interdisziplinäre Einrichtung für Kinder, die in verschiedenen Bereichen der Entwicklung und des Verhaltens Störungen aufweisen, behindert oder von Behinderung bedroht sind. Zu unserem Team gehören Kinderärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten und Sozialarbeiter.

Unser Ziel ist es, diese Kinder in ihrer Eigenständigkeit zu stärken, ihre Eingliederung in Kindergarten und Schule zu fördern, sowie Eltern und betreuende Einrichtungen zu beraten. Dies beinhaltet eine breit angelegte Diagnostik der Ursachen der vorliegenden Störung und ein weit gefächertes Angebot therapeutischer Möglichkeiten.

Wir untersuchen, behandeln und begleiten Kinder und Jugendliche ab der Geburt bis zum Alter von 18 Jahren mit:
-Verzögerungen in der motorischen, sprachlichen und allgemeinen Entwicklung
-neurologischen Erkrankungen, wie Cerebralparesen, Spina bifida, Epilepsie und neuromuskulären Auffälligkeiten
-Leistungs- und Teilleistungsstörungen
-Kopfschmerzen, Migräne
-Epilepsien
-Psychosomatischen Störungen
-Verhaltensstörungen
-Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität
-Emotionale Störungen
-Störungen der Grob- und Feinmotorik
-Frühgeborenennachsorge
-Babys und Kleinkinder mit Regulationsstörungen (exzessives Schreien, Essprobleme, Schlafstörungen)-Psychosoziale Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen wie Tumorerkrankungen, Mukoviszidose, Diabetes mellitus u.a.angeborenen Fehlbildungen und Syndromen
-Schwer-Mehrfachbehinderungen
-Verhaltensauffälligkeiten, die ihre Ursache in einer körperlichen Erkrankung oder Behinderung haben.

Wenn Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen, steht Ihnen unser Zentrum mit Rat und Tat zur Seite.

Zurück